Schutzhütte ca. 1 km entfernt

 

Umgebung

 

Home 
Ferienwohnung 
Rhumspringe 
Umgebung 
Aktivitäten 
Preise 
Anfahrt 
Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

  

Zurück 
Weiter 

 

 

 

 

Am östlichen Ortsrand entspringt die bekannte Rhumequelle, die zu den größten Karstquellen Europas gehört. Gespeist wird sie vom Wasser der Harzflüsse Oder und Sieber. Diese fließen im Harzvorland durch ein Karstgebiet, in dem durch Spalten und Klüfte das Wasser versickert und bei Rhumspringe wieder an die Oberfläche tritt. Neben der waldreichen Berglandschaft des Höhenzugs Rotenberg gehört sie zu den Sehenswürdigkeiten unserer Region. Auf dem Rotenberg unmittelbar südlich von Pöhlde liegt eine ehemalige Ringwallanlage. Auch einige Hügelgräber weisen ebenso wie die Funde aus der Rhumequelle auf eine frühe Besiedelung hin, mehrere Teiche (u. a. Fischwirtschaft) lockern das Landschaftsbild auf.

 

Rhumequelle:

Rhumequelle

 

Die Gegend um Rhumspringe ist geprägt durch sanfte Hügel, Felder und Laubwälder, erschlossen durch Wirtschaftswege, die geradezu zum Wandern und Radfahren einladen. Viele der Wege sind asphaltiert, so dass sie gut zum Inlineskaten geeignet sind:

Harz im Hintergrund

  

Der kaum mehr als 25 km entfernte Harz lädt zu all seinen Aktivitäten im Sommer sowie im Winter ein:

 

Die Grillhütte ist nur 1,6 km von unserem Haus entfernt (die Schutzhütte ganz oben auf dieser Seite ca. 1 km): 

Grillhütte - wie für den Vatertag geschaffen

Harzklub-Grillplatz

 

1075 Jahre Duderstadt. Gelegen in der üppigen Kulturlandschaft des Eichsfeldes, wurde es bereits 929 erstmals urkundlich erwähnt. Duder- stadt zählt sowohl durch sein in einmaliger Geschlossenheit erhaltenes mittelalterliches Stadtbild als auch durch seine Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten zu den sehenswertesten Fachwerkstädten Deutschlands. Das Rathaus ist eines der ältesten Deutschlands. Bis zur historischen Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern sind es von uns nur 12 km Fahrstrecke in süd- westlicher Richtung.

Rathaus Duderstadt

 

Herzberg am Harz ist ähnlich weit entfernt, allerdings in nord-östlicher Richtung. Die kleine, reizvolle Residenzstadt liegt idyllisch am Südrand des Harzes und grenzt unmittelbar an die Wälder des Nationalparks Harz.

 

Das über 950 Jahre alte Welfen- schloss mit seiner schönen Fach- werkarchitektur überrragt die Stadt.

Herzberg - Blick auf Juessee und Welfenschloß

 

Die Kreisstadt Osterode am Harz ist ca. 21 km entfernt und über die ab Herzberg autobahnähnliche

B 27 / B 243 schnell und bequem zu erreichen. Die Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gässchen und den schönen historischen Fach- werkhäusern lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

 

Haben Sie schon einmal versucht, ein regelmäßiges 17-Eck zu konstruieren? Sie würden mit einer gewissen Berechtigung behaupten, dass dies unmöglich sei. Seit dem Altertums galt diese Aufgabe als unlösbar. Bis der 18-jährige Johann Carl Friedrich Gauß im Jahre 1796 die Lösung fand. Das war nur eine seiner bahnbrechenden Entdeckungen. Dieser größte Mathematiker aller Zeiten lebte und wirkte in der traditionsreichen Universitätsstadt Göttingen. Der Stadt, die für lange Zeit der Nabel der wissenschaftlichen Welt war. Eine Universitätsstadt von Weltruf ist Göttingen auch heute noch. Aber nicht nur trockene Wissenschaft, sondern auch feuchtfröhliches Studentenleben, Kultur und Gastronomie findet man zwischen diesen altehrwürdigen Mauern. Für den Touristen ist Göttingen ein Muss, erst recht, wenn es gerade mal 35 km von uns entfernt liegt.

 

Göttingen

 

Weiter Sehenswürdigkeiten/Infos

http://www.sielmann-stiftung.de

http://www.grenzlandmuseum.de/

 

Google Earth

Den besten Überblick über die Landschaft erhalten Sie, wenn Sie Google Earth auf Ihrem Computer installiert haben.

 

Sie haben das kostenlose Google Earth noch nicht? Dann laden Sie es sich doch mit folgendem Link runter: http://earth.google.com/intl/de/

 

Nach der Installation klicken Sie auf diese Ortsmarkierung.

 

Andernfalls klicken Sie folgenden Link an, um sich ein Bild von unserer Region anzeigen zu lassen: http://www.geonames.org/maps/google_51.583056_10.3.html